Vereine erhalten bis 2025 jährlich gut 28.000 Euro – Reitverein hat viel vor

freier Mitarbeiter
Einiges hat sich der Reit- und Fahrverein Südlohn-Oeding für die kommenden Jahre vorgenommen – mit Prioritäten, wie der Vorsitzende Jürgen Petershagen berichtet. Eine entsprechende Förderung durch die Gemeinde hatte der Verein beantragt.
Einiges hat sich der Reit- und Fahrverein Südlohn-Oeding für die kommenden Jahre vorgenommen – mit Prioritäten, wie der Vorsitzende Jürgen Petershagen berichtet. Eine entsprechende Förderung durch die Gemeinde hatte der Verein beantragt. © Markus Gehring
Lesezeit

Umbau des Stallgebäudes genießt Priorität

Vereinsförderrichtlinien sollen angepasst werden