Ein Beschluss zur Steigerung des Verkehrssicherheit auf der Elpidiusstraße wurde auf einen späteren Zeitpunkt vertagt. Tätig werden soll die Verwaltung nun bereits im weiteren Verlauf auf dem Wirtschaftsweg im Horst am Bauernhofkindergarten.
Ein Beschluss zur Steigerung des Verkehrssicherheit auf der Elpidiusstraße wurde auf einen späteren Zeitpunkt vertagt. Tätig werden soll die Verwaltung nun bereits im weiteren Verlauf auf dem Wirtschaftsweg im Horst am Bauernhofkindergarten. © Markus Gehring
Umweltausschuss

Ziel: Mehr Verkehrssicherheit auf dem Weg zum Bauernhofkindergarten

Zwei Anträge der WSO an den Umweltausschuss beschäftigten sich mit einer Erhöhung der Verkehrssicherheit gerade für Kinder. Der Gemeindeverwaltung wurden jeweils Arbeitsaufträge erteilt.

Gleich zwei Anträge der WSO wurden im jüngsten Ausschuss für Umwelt, Verkehr, Sicherheit und Ordnung beraten. Dabei ging es jeweils vor allem um die Verkehrssicherheit der schwächsten Teilnehmer im Straßenverkehr, die der Kinder – und dies in einem räumlichen Zusammenhang. Während Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Bereich des Bauernhofkindergartens in der Horst einstimmig beschlossen wurden, wurde eine weitere Entscheidung die Elpidiusstraße betreffend vertagt.

Zusätzliche Beleuchtung und Beschilderung

„Normaler“ Verkehrsfluss soll abgewartet werden

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.