Zu schnell unterwegs

SÜDLOHN Mit 94 km/h - statt der erlaubten 50 km/h - war ein Fahrer jetzt auf der Ramsdorfer Straße unterwegs, teilte die Polizei mit.

06.03.2009, 18:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

 Er gehört somit zu den zehn Fahrzeugführern, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit derart überschritten, dass sie mit einem Fahrverbot rechnen müssen. Insgesamt waren fünf Prozent aller 10 918 kontrollierten Fahrer zu schnell.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen