Anzeige
Bewerbungsphase läuft

Abwechslungsreicher Beruf auf dem Bau

Hütter in Dorsten sucht Azubis für die Berufe Beton- und Stahlbetonbauer und Maurer.
Ausbilder Theo Rössmann (l.) und Azubi Berkant Kodaman sind auf verschiedenen Baustellen in ganz NRW tätig und realisieren Bauprojekte. © Julian Schaepertoens

In jedem Jahr bildet die Firma Hütter Bau aus Dorsten Betonbauer und Maurer aus. Wie abwechslungsreich die Ausbildung ist, erlebt zur Zeit der 18-jährige Berkant Kodaman selbst. Er ist im ersten Lehrjahr als Beton- und Stahlbetonbauer.

Seit 1902 ist Hütter Bau rund um Dorsten, im Ruhrgebiet und Münsterland als zuverlässiges und versiertes Bauunternehmen bekannt. Bei Neubau und Sanierungen für Eigenheime, Mehrfamilienhäuser und gewerbliche Bauten oder Hallen hat sich das Unternehmen durch die Qualität einen Namen gemacht. Neben Betonarbeiten und Stahlarbeiten führt Hütter auch sämtliche Maurerarbeiten, Pflasterarbeiten, Erdarbeiten, Entwässerungsarbeiten und Dämmarbeiten durch.

„Mir macht es besonders Spaß zu betonieren“, erzählt Berkant Kodaman. „Man arbeitet im Team und es ist sehr abwechslungsreich. Man hat jeden Tag neue Aufgaben.“ Was man für die Ausbildung mitbringen sollte, erzählen der Azubi und Ausbilder Theo Rössmann im Video:

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.