Wetter

Hitzewelle rollt auf Deutschland zu: Mitte Juli bis zu 40 Grad erwartet

Die Menschen in Deutschland müssen sich auf die nächste Hitzewelle vorbereiten - vor allem in Nordrhein-Westfalen. Mancherorts könnte es Mitte Juli bis zu 40 Grad heiß werden.
Ein Festivalbesucher duscht sich am 04.07.2015 beim Konzernfestival des Automobilzulieferers ZF in Friedrichshafen (Baden-Württemberg) den Kopf ab.
Im Zeitraum vom 16. bis 20. Juli werden in Deutschland Temperaturen bis zu 40 Grad erwartet. © picture alliance / dpa

Mitte Juli wird es richtig heiß in Deutschland. Meteorologin Brigitte Siebert-Sperl von „Wetterkontor“ sagt gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) für die Mitte und den Süden Deutschlands eine Hitzewelle mit Temperaturen bis zu 40 Grad voraus. „Heiße Luft zieht von Nordafrika über Spanien, Portugal und Frankreich zu uns“, erklärt die Expertin.

„Im Zeitraum von Samstag (16. Juli) bis Mittwoch (20. Juli) wird es voraussichtlich immer heißer. Die Temperaturen kommen mancherorts an die 40-Grad-Grenze heran. Es ist möglich, dass die 40-Grad-Marke geknackt wird“, führt die Meteorologin aus.

Hitzewelle im Juli: Wo es besonders heiß wird

Betroffen sind dann vor allem Nordrhein-Westfalen, das Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und das westliche Bayern. „Extrem heiß wird es in den Gebieten an der Mosel, am Rhein und Oberrhein, an der Saar, am Neckar und am Bodensee. Umso mehr man Richtung Osten kommt, desto angenehmer werden die Temperaturen. Bis zu 40 Grad ist für manche eine hohe Belastung“, sagt Siebert-Sperl.

Auch an den Küsten steigen die Temperaturen wohl nicht ganz so hoch. „Es könnte etwas kühlere Luft von Skandinavien hereinziehen. Das ist aber noch sehr schwer vorauszusagen“, betont die Meteorologin.

Um noch genauere Vorhersagen für den Zeitraum 16. Juli bis 20. Juli treffen zu können, müssten die Meteorologen nun jeden Tag ihre Wetterkarten abgleichen. „Umso näher wir den Tagen kommen, desto genauere Angaben können wir machen. Wir gleichen täglich unsere Karten ab, um eine Tendenz zu bekommen“, erklärt Siebert-Sperl.

RND

Der Artikel "Hitzewelle rollt auf Deutschland zu: Mitte Juli bis zu 40 Grad erwartet" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.