Fluggäste stehen am Flughafen in Düsseldorf vor dem Check-In und warten.
In der Tourismusbranche fehlt Personal. Und das hat Auswirkungen auf den Urlaub. © picture alliance/dpa
Thema des Tages

Servicewüste Urlaub: Was droht in den Sommerferien?

Die Deutschen sind urlaubsreif – doch reibungslos wird der Urlaub auch in diesem Jahr wohl nicht werden. Chaos an den Flughäfen, gestrichene Flüge und steigende Preise könnten die Reiselust trüben.

Charalambos S. macht jetzt halt alles selbst. Die paar wenigen Leute, die er noch hat, können das Hotel sonst nicht mehr am Laufen halten. Seit 26 Jahren arbeitet der Grieche in der Hotelbranche, aber eine solche Notlage hat der Geschäftsführer eines Vier-Sterne-Hotels auf der Ferieninsel Korfu noch nie erlebt.

„Personalmangel ist keine gute Werbung“

Die Lage sieht in Griechenland, Italien und Spanien nicht gut aus

Passagiere müssen stundenlang dicht an dicht gedrängt warten

Wurde die Reiselust unterschätzt?

Urlaub wird teurer

Der Artikel "Servicewüste Urlaub: Was droht in den Sommerferien?" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.