Ampelkoalition

Video-Analyse: Diese Ministerposten gehen in der Ampelkoalition an die SPD

SPD, Grüne und FDP sind sich einig: Sie bilden die neue Regierung. Jetzt müssen nur noch die Posten verteilt werden. Welche gehen an die SPD? Wir haben die Analyse im Video.
Dass Olaf Scholz in der neuen Regierung aus SPD, Grüne und FDP Kanzler wird, ist klar. Doch welche Posten gehen noch an die SPD? © picture alliance/dpa

Olaf Scholz ist als Kanzler der neuen Regierung gesetzt. Da sind sich die Parteien der Ampelkoalition (SPD, Grüne und FDP) einig. Er soll in der Nikolauswoche ab dem 6. Dezember zum Kanzler gewählt und seine Regierung im Bundestag vereidigt werden. Doch welche Posten können die Sozialdemokraten noch abstauben?

Bestätigen wollen die Parteien offiziell noch nichts, aber unsere Video-Analyse zeigt, wer die besten Chancen auf einen Job in der neuen Regierung hat.

Sind auch Personalien aus Nordrhein-Westfalen dabei? Gibt es überraschende Namen?

Die Grünen wollen heute Nachmittag die Besetzung ihrer fünf Ministerien bekanntgeben.

akg

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.