Backwaren-Aktion

Jetzt gibt‘s Deininghausen-Amerikaner für die Verwirklichung eines Traums

Das gab es noch nie: einen Amerikaner vom Bäcker aus Castrop-Rauxel mit Deininghausen-Logo. Ab sofort gibt es dieses Gebäck für einen guten Zweck zu kaufen. Wir sagen, wo und warum.
Seit Dienstag liegen diese lokalpatriotischen Amerikaner und Donuts in der Auslage bei Bäckerei Auffenberg in Ickern am Marktplatz. © Daniel Djan

Der Kleingartenverein Deininghausen braucht Hilfe. Oder genauer gesagt: Geld. Denn er hat Großes vor: Er will seinen Spielplatz aus- und umbauen und damit etwas schaffen, was es laut Vereinsangaben so in Castrop-Rauxel noch nicht gibt.

Die Konditorei Auffenberg aus Ickern hat sich bereit erklärt, dem Kleingartenverein vom Deininghauser Weg / Oststraße zu helfen: Seit Dienstag (9.2.) gibt es im Café am Ickerner Marktplatz Donuts und Amerikaner, die mit dem Logo des Stadtteilvereins Deininghausen e.V. geschmückt sind. Die Gebäckstücke werden für 2 Euro das Stück verkauft. 50 Cent gehen an den Kleingartenverein.

Von dem Erlös soll ein behindertengerechter Spielplatz in Deininghausen gebaut werden. „Wir haben uns mit dem Thema auseinandergesetzt“, sagt Alexander Scheidle vom Kleingartenverein. „Für den nächsten behindertengerechten Spielplatz muss man bis nach Waltrop fahren. Doch die Nachfrage besteht auch in Castrop-Rauxel.“ Deswegen plant der Verein den Umbau seines alten Spielplatzes hinter der Vereins-Pizzeria Bambino.

Weitere Projekte für Kinder und Jugendliche geplant

Zusätzlich zu dem Spielplatz möchte der Verein Projekte für Kinder und Jugendliche anbieten, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umwelt befassen. Um sämtliche Planungen umsetzen zu können, bräuchte der Verein knapp 40.000 Euro. Scheidle: „Das wird sicherlich schwierig, aber mit solchen Aktionen wie der von Auffenberg kommen wir unserem Traum hoffentlich ein Stück näher.“

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.