Castrop-Rauxel

Mehrfamilienhaus auf Schwerin in Flammen

In der Nacht zum 19.6. brannte im Castrop-Rauxeler Stadtteil Schwerin ein Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr löschte mit drei Löschzügen und Drehleiter das Feuer. Die Flammen stiegen aus dem Dachstuhl in den Nachthimmel empor. Das Haus ist nun unbewohnbar.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt