16-Jährige leicht verletzt

25.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden Leicht verletzt wurde gestern gegen 5.50 Uhr die 16 Jahre alte Vredener Fahrerin eines Motorrollers bei einem Unfall, der sich auf der Ölbachstraße ereignete. Ein 40-jähriger LKW-Fahrer aus Gescher fuhr dort in Richtung Oldenkotter Straße. Kurz vor Erreichen einer Querungshilfe für Fußgänger wollte er den Motorroller überholen. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten konnte er keinen ausreichenden Seitenabstand einhalten, so dass es zu einer Berührung zwischen dem LKW-Anhänger und der Rollerfahrerin kam. Diese verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Roller und stürzte. Dabei zog sie sich Verletzungen zu, die im Vredener Marienhospital ambulant behandelt wurden. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von circa 700 Euro. Der LKW-Fahrer gab an, den Roller zu spät bemerkt zu haben.

Lesen Sie jetzt