45 Parkplätze am Rathaus freigegeben – Bauarbeiten noch bis Dezember

Rathausumfeld

Am Rathaus konnten 45 neue Parkplätze freigegeben werden. Dafür wird ein anderer Parkplatzabschnitt nun gesperrt. Denn die Bauarbeiten sind noch lange nicht beendet.

Vreden

25.09.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die ersten neuen Parkplätze am Rathaus sind freigegeben.

Die ersten neuen Parkplätze am Rathaus sind freigegeben. © Markus Gehring

Der erste Abschnitt des neuen Rathausparkplatzes wurde in dieser Woche fertig gestellt. Das teilt die Stadt Vreden mit. Seit Freitag, 25. September, ist dieser Parkplatzabschnitt mit etwa 45 Stellplätzen für den Verkehr freigegeben.

Jetzt lesen

Die Stellplätze sind nun über die südlich gelegene Gartenstraße erreichbar. Die provisorisch eingerichtete Parkplatz-Zufahrt vom Butenwall ist ab sofort komplett gesperrt. Die derzeit vorhandenen 29 Stellplätze werden im nächsten Schritt zurück gebaut und stehen somit ab Freitag nicht mehr zur Verfügung.

Bauarbeiten sollen noch bis Dezember dauern

Der nächste Bauabschnitt mit etwa 25 Stellplätzen wird nach Angaben der Stadt voraussichtlich Ende Oktober 2020 fertig werden. Die Fertigstellung der gesamten Parkplatzbefestigung ist für Dezember 2020 vorgesehen. Anfang 2021 erfolgt dann die Herstellung der Grünflächen. Hier sind nach derzeitigem Stand neben einer Liguster-Hecke auch etwa 19 Laubbäume (Robinie) vorgesehen.

Lesen Sie jetzt