Aufmerksame Nachbarn rufen die Feuerwehr und verhindern Schlimmeres

Feuerwehreinsatz

Die Straße „Rentmeisterkamp“ war am späten Donnerstagnachmittag Einsatzort für die Vredener Feuerwehr. Aufmerksame Nachbarn hatten den Löschzug alarmiert.

Vreden

von Bernd Schlusemann, pd

, 01.11.2019, 11:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aufmerksame Nachbarn rufen die Feuerwehr und verhindern Schlimmeres

Zu einem Kaminbrand am Rentmeisterkamp musste die Vredener Feuerwehr am Donnerstagnachmittag ausrücken. © Freiwillige Feuerwehr Vreden

Zu einem Brand am Rentmeisterkamp rückte die Vredener Feuerwehr am Donnerstag gegen 16.40 Uhr aus. Das Stichwort in der Alarmierung hieß für die Feuerwehrleute „Kaminbrand“.

Aufmerksame Nachbarn hatten eine ungewöhnlich starke Rauchentwicklung am Schornstein eines Hauses in ihrer Nachbarschaft entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die Feuerwehrleute kontrollierten zusammen mit einem herbeigerufenen Schornsteinfeger den kompletten Kamin.

Hierbei wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt. Ein technischer Defekt konnte letztlich als Ursache ausfindig gemacht werden.

Die Glut wurde vorsorglich aus dem Kamin entfernt und im Freien abgelöscht.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt