Das Drohenfoto der Feuerwehr zeigt das Ausmaß des Großbrandes.
Das Drohenfoto der Feuerwehr zeigt das Ausmaß des Großbrandes. © Feuerwehr Vreden
Großbrand in Vreden

Das Feuer bei Wefapress – alle Informationen zusammengefasst

Mehrere Millionen Euro Sachschaden dürften beim Brand der Firma Wefapress am Samstagmorgen (03.07.) entstanden sein. Insgesamt waren über 200 Feuerwehrleute zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Über 200 Feuerwehrleute waren am Samstag (03.07.2021) bei einem Großbrand bei Wefapress in der Vredener Innenstadt im Einsatz. In dem Kunststoff verarbeitenden Betrieb stand eine rund 170 mal 60 Meter große Lager- und Produktionshalle in Flammen.

Kreisbereitschaft Nord wurde schon früh zum Großbrand gerufen

Fotostrecke vom Großbrand bei Wefapress

Hohe Temperaturen bei Feuer

Erinnerung an Großbrand aus dem Jahr 1997

Feuer bei Wefapress konnte eingegrenzt werden

Ablösung und THW mit schwerem Gerät

Lagezentrum in benachbartem Unternehmen

Feuer verursacht Rußpartikelablagerungen im Stadtgebiet

Über den Autor
Redaktionsleiter
Hat Spaß an lokaler Berichterstattung auf Augenhöhe des Lesers und schreibt gern über Themen, die die Menschen in der Region berühren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.