Einführung für Kinder in die Welt der Oper

VHS

VREDEN „Manchmal kann man nachts nicht schlafen und sieht im Dunkeln allerlei Gestalten. Oder man träumt – vielleicht vom tapferen Orlando, der Prinzessinnen vor schrecklichen Drachen rettet. Und womöglich hört man zu alledem bewegende Musik …“, heißt es in einer Ankündigung der VHS für den Kinderopernkreis am 4. November.

28.10.2009, 14:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Regisseur Michael Schulz hat eine neue Kinderoper, »Die Traumrutsche«, geschrieben.

Regisseur Michael Schulz hat eine neue Kinderoper, »Die Traumrutsche«, geschrieben.

Bernd Sikora wird am Mittwoch, 4. November, von 16 bis 17.30 Uhr junge Hörerinnen und Hörer, etwa ab dem Grundschulalter, in die Oper von Schulz und Haydn einführen (VHS-Haus Vreden). Es wird darum gehen, die Handlung der Oper vorzustellen und zu zeigen, was das Besondere an Haydns Musik ist. Am 21. November geht es dann ins Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen, zum Besuch der Aufführung.  

  • Anmeldungen zum Einführungsnachmittag nimmt die VHS entgegen unter Tel. (0 25 61) 9 53 70.
Lesen Sie jetzt