Erwin Baumeister regiert

Schützenfest Köckelwick

Erwin Baumeister und Marita Helmer regieren seit Pfingstsonntag die Köckelwicker Schützengemeinde. Ihre Ehepartner Rita Baumeister und Bernd Helmer sowie Johannes und Christa Decker (Ehrenpaar) bilden das Throngefolge.

VREDEN

, 09.06.2014, 16:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Vogelschießen im Schützenwald verfolgten am Sonntagnachmittag zahlreiche Köckelwicker und Besucher von nah und fern. Um 16.15 Uhr gelang es Erwin Baumeister mit dem 286. Schuss, den Vogel von der Stange zu holen. Er hatte sich anlässlich seines 54. Geburtstages mit dem Königstitel selber das schönste Geschenk gemacht. Außerdem erlebte ein extra aus Sri Lanka angereister Freund der Familie Baumeister durch seine Königswürde ein ganz besonderes Schützenfest. Unter großem Jubel der Schützengemeinde erkor Erwin Baumeister Marita Helmer zur Köckelwicker Königin. Ehrenherr Johannes Decker freute sich, 50 Jahre nach dem Königsschuss seines Vaters, mit seiner Ehefrau Christa ebenfalls ganz besonders über die Mitgliedschaft im Throngefolge. Am Abend wurde dieses Ereignis mit einem großen Empfang zu Ehren des neuen Königspaares, begleitet von Musik der Band Borderline bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt