Busfahrer Thomas Kornrumpf vor der Toilette am Busbahnhof in Vreden.
Verdreckte Toiletten am Vredener Busbahnhof sind für Bürgerbus-Fahrer Thomas Kornrumpf und die Fahrgäste ein Ärgernis. © Oliver Kleine
Busbahnhof Vreden

Fahrer ärgert sich über dreckige Toiletten und Trinker am Vredener Busbahnhof

Thomas Kornrumpf ist täglich am Busbahnhof in Vreden. Dem Busfahrer ist der Zustand der Toiletten ein Dorn im Auge. Ebenso die Nichteinhaltung des Alkoholverbots. Die Stadt winkt ab.

Thomas Kornrumpf ärgert sich über die Verhältnisse am Vredener Busbahnhof. Ihm stinkt der Zustand der Toiletten und er beklagt eine Rückkehr des Alkohols an den Ort, an dem eigentlich ein Alkoholverbot herrscht. Der 57-Jährige kann sich täglich ein Bild davon machen, denn als Fahrer des Kleinbusses nach Winterwijk verbringt er einige Stunden am Busbahnhof, wenn er auf Umsteige-Fahrgäste des Linienbusses S70 wartet.

Zustand der Toiletten ein ärgerliches Problem

Das Klopapier fehlt, der Raum ist schmutzig

Sechsmal pro Woche wird gereinigt

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.