Wie im Mai 2021 kam die Drehleiter der Feuerwehr Vreden zum Einsatz. Schnelles Entdecken und Handeln verhinderte Schlimmeres.
Wie im Mai 2021 kam die Drehleiter der Feuerwehr Vreden zum Einsatz. Schnelles Entdecken und Handeln verhinderte Schlimmeres. © Michael Schley
Feuerwehreinsatz

Feuer in Futtermischanlage: Schnelles Eingreifen verhindert Schlimmeres

Fast exakt ein Jahr nach einem Einsatz im Mai 2021 rückte die Feuerwehr am Donnerstagabend erneut zu einem Futtermittelhersteller nach Ammeloe aus. Aufmerksame Anwohner hatten Rauch entdeckt.

Erinnerungen wurden am Donnerstagabend bei den Feuerwehrkräften aus Ammeloe und Vreden wach: Fast vor exakt einem Jahr war es in der Futtermischanlage in Ammeloe schon einmal zu einem Brand gekommen. Die Löscharbeiten aus 35 Metern Höhe entwickelten sich seinerzeit zu einer Herausforderung, der Schaden wurde am Ende knapp sechsstellig benannt.

Aus Einsatz von Löschwasser konnte verzichtet werden

Brandursache und Schadenshöhe müssen noch ermittelt werden

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.