Feuerwehreinsatz: Unbekannte sägen Telefonmast in Doemern um

Vandalismus in Doemern

Unbekannte haben in Doemern einen Telefonmast umgesägt. Ein Anwohner hatte den sauber durchtrennten Mast entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Die konnte verhindern, dass die Leitung reißt.

Vreden

, 21.03.2021, 16:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Doemern hatten Unbekannte einen Telefonmast umgesägt.

In Doemern hatten Unbekannte einen Telefonmast umgesägt. © Freiwillige Feuerwehr Vreden

Von einem ungewöhnlichen Einsatz berichtet die Freiwillige Feuerwehr Vreden: Am Samstagvormittag wurde eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt nach Doemern alarmiert. Vor Ort hatten Unbekannte einen Telefonmast umgesägt. Ein Schaden an der Telefonleitung drohte. Ein Anwohner hatte den sauber durchtrennten Mast bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Feuerwehrleute hängen Leitung aus

In Absprache mit dem zuständigen Netzbetreiber wurde die Leitung an den danebenstehenden Telefonmasten ausgehängt, um Druck von der Leitung zu nehmen. So soll das Telefonkabel vorerst auch ohne den Mast funktionsfähig bleiben.

Jetzt lesen

Nähere Einzelheiten konnten Feuerwehr und Polizei am Wochenende auf Nachfrage unserer Redaktion noch nicht mitteilen.

Lesen Sie jetzt