Firma Laudert investiert in die Zukunft

60 neue Arbeitsplätze

Im Rahmen einer internen Feierstunde weihten jetzt Geschäftsleitung und Mitarbeiter des multi-channel Mediendienstleisters die neue Wirkungsstätte von zwei Medienproduktionsteams ein. 800 000 Euro hatte Laudert in die Errichtung desNeubaus an der von-Siemens-Straße im Industriegebiet Gaxel investiert.

VREDEN

25.03.2011, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
60 neue Arbeitsplätze sind entstanden.

60 neue Arbeitsplätze sind entstanden.

Ein zusätzlicher Etat wurde bereitgestellt, um in den nächsten Wochen neue Parkplätze zu schaffen und den angrenzenden Garten sowie die Grünflächen anzulegen, teilte das Unternehmen jetzt mit.  Die Schaffung der 60 neuen Arbeitsplätze sei aufgrund des starken Wachstums in 2010 notwendig geworden. Daherseien rund 80 Prozent der neu geschaffenen Arbeitsplätze auch bereits belegt. Wie in den bereits 2009 renovierten Produktionsräumen, zeichnet sich auch der Neubau durch ein innovatives Lichtkonzept aus, das farbsicheres Arbeiten unter Normlicht-Verhältnissen ermöglicht. Ein weiterer Anbau für Produktions- und Lagerfläche wird an der Von-Braun-Straße 5 ab Mitte dieses Jahres entstehen. In diesem Gebäudeteil befinden sich der ebenfalls stark wachsende Unternehmensbereich Digitaldruck sowie das Fotostudio, in dem bereits heute auf sechs Arbeitsflächen überwiegend Fashion-Aufnahmen für E-Commerce erstellt werden. Die drei Laudert-Geschäftsführer , Rainer J. Laudert, Jörg Rewer und Andreas Rosing, zeigten sich im Rahmen einer Ansprache zuversichtlich, dass die Wachstumsstrategie auch in diesem Jahr fortgesetzt werden könne, zumindest sei der Jahresauftakt gelungen.

Lesen Sie jetzt