Freunde sahen Opfer sterben

Tödlicher Streit

MÜNSTER/VREDEN Es muss ein schrecklicher Anblick gewesen sein: Nach einem tödlichen Streit in einem von lettischen Leiharbeitern bewohnten Haus in Vreden mussten die Bewohner mit ansehen, wie das Opfer qualvoll verblutete. Das wurde am Freitag vor dem Schwurgericht in Münster bekannt.

von Von Jörn Hartwich

, 07.10.2011, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt