Lukas Eversmeier will den Fokus ganz klar auf die Soßen und Toppings legen statt auf die reinen Pommes. © Lukas Eversmeier
Moderner Imbiss

Fritten-Imbiss in der Vredener Innenstadt: Eröffnung verzögert sich

Innerhalb der letzten drei Wochen hat Lukas Eversmeier sein Ladenlokal komplett umgebaut. Sogar Personal hatte er schon gefunden. Dennoch kann er den modernen Imbiss noch nicht eröffnen.

Eigentlich lief alles nach Plan. Die Baumaterialien kamen pünktlich, die Handwerker haben ihre Arbeit erledigt und sogar Personal hatte Lukas Eversmeier für seine moderne Imbissbude „Le Frit“ in der Vredener Innenstadt schon angestellt. „Wir waren quasi fertig, bereit zum Start. Doch jetzt stehen wir wieder bei Null“, sagt der Wessumer Profikoch am Montagmittag im Gespräch mit der Redaktion.

Während der Bauarbeiten seien Probleme aufgetaucht, mit denen vorher niemand gerechnet habe. Deswegen seien nun weitere Baumaßnahmen notwendig, die nicht eingeplant waren. Das wirft Lukas Eversmeier und sein Team um mehrere Wochen oder sogar Monate zurück. Einen neuen Eröffnungstermin kann der Wessumer Koch noch nicht nennen. Das liege schließlich auch daran, wie schnell er nun Handwerker bekommen könne.

Spezielle Fritten- und Döner-Variationen

Lukas Eversmeier hat das Ladenlokal an der Wassermühlenstraße zum 1. Juli gemietet. Sein Plan sieht vor, dort spezielle Fritten- und Döner-Variationen anzubieten. Die Pommes werden mit besonderen Toppings wie Büffelmozzarella, eingelegten Zwiebeln und selbstgemachten Soßen serviert.

Diesen Plan will der Wessumer auch weiter verfolgen. Schließlich merkt auch er, dass die Vredener sich auf seine Fritten freuen. Die Facebookseite des Ladens hat schon mehr als 500 Gefällt-mir-Angaben, die Bilder der geplanten Speisen werden fleißig kommentiert und geteilt.

Über die Autorin
Redakteurin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite
Victoria Garwer

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.