Nina Aldenhövel hat sich einen Traum verwirklicht: Am Rande der Vredener Innenstadt hat sie ihr Second-Hand-Geschäft eröffnet.
Nina Aldenhövel hat sich einen Traum verwirklicht: Am Rande der Vredener Innenstadt hat sie ihr Second-Hand-Geschäft eröffnet. © Carina Strauss
Second Hand

Geschäft in Vreden verkauft Vorgeliebtes, Handgemachtes und Neugeliebtes

„cozy mood“ heißt so viel wie gemütliche Stimmung. Das trifft das Gefühl in dem neuen Geschäft von Nina Aldenhövel ziemlich auf den Punkt. Hier gibt es nicht nur Neuwaren.

Das kleine Geschäft liegt etwas abseits der Vredener Innenstadt am Domhof 2. Warmes Licht bringt eine gemütliche Atmosphäre in die Räume von „cozy mood“. Und obwohl Inhaberin Nina Aldenhövel (37) das Geschäft erst Anfang Mai eröffnet hat, findet man hier bereits viel „Vorgeliebtes“ und Handgemachtes.

Neben Second Hand gibt es auch viel Handgemachtes

Traum vom eigenen Laden erfüllt

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.