Ernst Tenoth vermarktet nicht nur Kaminholz, sondern heizt sein Haus schon seit 2001 mit einem Holzvergaser. Ihm kann die Energiekrise nicht viel anhaben.
Ernst Tenoth vermarktet nicht nur Kaminholz, sondern heizt sein Haus schon seit 2001 mit einem Holzvergaser. Ihm kann die Energiekrise nicht viel anhaben. © Sven Asmuss
Holz statt Gas

Hohe Nachfrage nach Kaminholz bringt Händler an die Grenzen

Angesichts der Ungewissheit in Sachen Gasversorgung im Winter steigt die Nachfrage beim Brennholz. Die Händler können sich vor Anfragen kaum retten – und stehen vor einem Versorgungsproblem.

Es könnte kalt werden im Winter. Die Wetterprognosen reichen zwar noch nicht bis dahin, aber die Prognosen, die Wirtschaftsminister Robert Habeck zuletzt in Sachen Gasleitungen aus Russland wagte, lassen vermuten, dass die Speicher womöglich nicht voll genug sind.

60 Raummeter warten auf Trocknung

Heizen mit dem Holzvergaser

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.