Immer mehr Kinder in Vreden: Nächster Schritt zur Erweiterung der Kita Arche Noah

Redakteurin
Die Kita Arche Noah in Vreden soll Zuwachs bekommen. Zwei neue Gruppen sind geplant. „Gut angelegtes Geld“, findet der Erste Beigeordnete Bernd Kemper.
Die Kita Arche Noah in Vreden soll Zuwachs bekommen. Zwei neue Gruppen sind geplant. „Gut angelegtes Geld“, findet der Erste Beigeordnete Bernd Kemper. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Das müssen Sie wissen: 75 leuchtende Traktoren mit einer Botschaft – und eine Silbermedaille

Winterfredenna: Historischer Weihnachtsmarkt lockt mit Honigschnaps und mehr Köstlichkeiten

Nach Angriff eines Vredeners: Dass das Opfer noch lebt, ist „Zufall“

Zuzug, Zuwanderung und ganz junge Kinder

Höherer Bedarf an U2 und U3 Betreuungsplätzen

Kita Arche Noah soll um zwei Gruppen erweitert werden

Mehr Attraktivität als Wohn- und Arbeitsort