Kinder in den Ferien betreuen

28.08.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Die nächsten Schulferien stehen schon fast wieder vor der Tür und manche Eltern fragen sich sicher, wie sie die Betreuung ihrer Kinder in den kommenden Herbstferien regeln sollen. Nicht immer können Verwandte, Nachbarn oder Bekannte einspringen. Deshalb bietet die Norbert-Schule in Kooperation mit der Stadt Vreden die Möglichkeit zur Betreuung aller Vredener Grundschulkinder während der Herbstferien an.

Montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr beschäftigen sich ausgebildete Erzieherinnen in den Räumlichkeiten der Offenen Ganztagsschule mit den Kindern. Es gibt aber kein Mittagessen. Die Betreuungskosten pro Kind pro Tag betragen 15 Euro. Eine Betreuung der Kinder ist auch tageweise möglich.

Anmeldungen werden noch bis Freitag, 31. August, in der Norbertschule entgegen genommen. Auch weitere Auskünfte werden in der St. Norbertschule (Frau Geesink) unter Tel. (0 25 64) 96 83 41 erteilt am Mittwoch und Freitag von 8 bis 11.30 Uhr und am Donnerstag von 13 bis 16 Uhr). Anmeldung per E-Mail unter: ogts@norbertschule.de.

Lesen Sie jetzt