Kirmesmontag ruhig verlaufen

04.09.2007, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Anlässlich der Vredener Kirmes wurde die örtliche Polizei am Montag durch zwei niederländische Polizeibeamte aus Winterswijk unterstützt. Bis 18 Uhr wurden gemeinsame Streifen über dem Festplatz durchgeführt. Insgesamt verlief der Montag ruhig, teilte die Polizei gestern mit. Die Beamten nahmen eine Anzeige wegen Körperverletzung auf und dazu eine Fundanzeige. Das gefundene Portmonee konnte aber dem glücklichen Verlierer wieder ausgehändigt werden.

Lesen Sie jetzt