So wie in Legden sehen die Dimensionen wohl auch auf den künftigen A-Nord-Baustellen aus.
So wie in Legden sehen die Dimensionen wohl auch auf den künftigen A-Nord-Baustellen aus. © Josef Barnekamp
Erdkabel

Konkreter Vorschlag: Hier soll die A-Nord durch Vreden gebaut werden

Bislang war nur die ungefähre Trassenführung für die Stromleitung A-Nord bekannt. Jetzt aber hat Amprion einen Vorschlag für den genauen Verlauf vorgelegt – der betrifft auch Vreden.

Das Projekt A-Nord wird allmählich konkret. Die Bundesnetzagentur hatte bereits im vergangenen Jahr für die Gleichstromverbindung A-Nord einen 1.000 Meter breiten Trassenkorridor zwischen Emden und Bunde festgelegt, der auch über das Vredener Stadtgebiet führt.

Vorschlag für konkrete Trassenführung

Öffentlichkeit wird beteiligt

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.