"Lesen lernen - leben lernen"

19.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Vreden/Stadtlohn "Lesen lernen - Leben lernen" lautet der Titel des Schul-Projektes des Rotary-Clubs Gronau-Euregio. Mehr als 2000 Kinder der Jahrgangsstufen zwei und drei unterstützt der Rotary-Club mit dem Buch "Spaß im Zirkus Tamtini" von Elisabeth Stiemert.

Am Mittwoch überreichten Martin ten Winkel (Präsident Rotary-Club Gronau-Euregio) und Tono Baudry (Projektleiter Lesen lernen - Leben lernen) in der St. Marien-Grundschule mehrere Kartons mit Büchern an Anneliese Gassert-Etschenberg ( St. Marien-Grundschule Vreden), Christa Engelmann (Hilgenberg-Schule Stadtlohn), Anne Kessels (Gescher-Dyk-Schule Stadtlohn) sowie Barbara Kronseder-Donjacour (Hamaland-Schule Vreden).

"87 Klassen aus dem Bezirk Vreden/Stadtlohn/Gronau nehmen an unserem Projekt teil. Jede teilnehmende Klasse unterstützen wir mit einem Betrag von 50 Euro. Die ganze Aktion wird vom Arena-Verlag und der Mayerschen Verlagsbuchhandlung gesponsort. Neben den Büchern, die zum Lesen, Verstehen und Üben anregen, erhält jede Schule zusätzlich Unterrichtsmaterial für die Lehrer. Wir wünschen allen Kindern und Lehrern nun viel Spaß beim gemeinsamen Lesen", erklärte Martin ten Winkel. rol

Lesen Sie jetzt