Vreden

Lokalnachrichten Vreden

Für heute war ein Gespräch über die Notarztsituation in Vreden zwischen unserer Redaktion und Vertretern des Kreises vereinbart. Das Treffen wurde vom Kreis abgesagt. Von Bernd Schlusemann

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Programmieren lernen mit Lego-Robotern und Scratch“ – das war am Montag und Dienstag angesagt bei der zweitägigen „Forscherwerkstatt“ im Georgianum. Gymnasiasten betreuten die Viertklässler. Von Annegret Rolvering

Das Unternehmen Tyhssengas wird ab Montag mit den Arbeiten zum Ausbau des Vredener Gasnetzes beginnen. Die Baumaßnahmen erfordern Sperrungen und Umleitungen in der Innenstadt.

Exklusiv für Abonnenten

Eigentlich wollte die Biologische Station bereits in diesem Jahr mit der Umgestaltung einer Dorfschule in eine Unterkunft beginnen. Doch momentan können die Verantwortlichen nur warten. Von Maximilian Konrad

Ein goldgelber Mercedes AMG hatte es Kriminellen richtig angetan: Erst klauten sie ihn in Vreden aus einer Garage. Das Auto wurde sichergestellt. Aber: Diebe schlugen ein zweites Mal zu. Von Anne Winter-Weckenbrock

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos. Von Bernd Schlusemann

Mit einem tollen Programm wartet der Vredener Hamalandtag am Sonntag, 13. Oktober, auf. Interessierte können auf Schnäppchenjagd gehen, sich neueste Trends und alte Autos anschauen.

Die Kommunalpolitiker werden sich in der Bauausschusssitzung am Donnerstag mit dem Thema „Neue Vredener Spinnerei“ beschäftigen. Aber Argumente werden noch nicht ausgetauscht.

Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich schon am Mittwoch, 2. Oktober, ereignet hat, sucht die Polizei. Ein Elfjähriger wurde dabei leicht verletzt.

Vreden verbindet – Freizeit und Tourismus für Alle: In einer Feierstunde wurde die Stadt im Kult mit dem „Reisen für Alle“-Zertifikat ausgezeichnet. Als erste Kommune im Münsterland. Von Annegret Rolvering

Großeinsatz für die Feuerwehr am Sonntagnachmittag: Dichter Rauch quoll aus einer Wohnung in der Innenstadt, es gab Sirenenalarm. Zwei Hunde retteten die Feuerwehrleute aus der Wohnung.

Neben dem Oktoberfest in Wischlingen mit Mickie Krause und Co. gibt es noch viele andere Feste zur bayrischen Wiesn in der Umgebung. Hier gibt es den Überblick - mit interaktiver Karte. Von Patricia Friedek

Die ehemalige forensische Klinik in Rekken-Oldenkotte soll eine neue Bestimmung bekommen. Vor fünf Jahren war die Klinik geschlossen worden. Nun wurden neue Pläne vorgestellt.

Ein solides Jahr – so lautet die Bilanz des Geschäftsjahrs 2018/19 des Unternehmens Schmitz Cargobull. Auf der Aufsichtsratssitzung wurden Zahlen präsentiert und Ausblick gehalten.

Alarm in Crosewick: Jede Menge Feuerwehrleute rückten am Dienstag in die Vredener Bauerschaft aus. Aus Vreden und Ammeloe, aber auch aus Haaksbergen und Eibergen.

Unser Kollege Stephan Teine startet heute in Südlohn zum dritten Tag bei „Teine tuckert“. In dem Dorf gab es einen Raubüberfall, verübt von Minderjährigen, die in einem Pizzataxi flüchteten. Von Bernd Schlusemann

Viral ist er jetzt bereits ein Hit, am Montag wird er auf der Kirmes auch live performed: Das Team vom Hammans-Stand hat mit dem Lied „Kirmeskind“ schon jetzt einen Volltreffer gelandet. Von Michael Schley

Freitag vor der Kirmes, 10 Uhr. Die Schausteller sind an ihren Karussells und Buden beschäftigt. Und haben viele Zuschauer dabei: Kinder, die gruppenweise übers Gelände ziehen. Und staunen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Zu zwei Einsätzen musste die Vredener Feuerwehr am Donnerstag ausrücken. Zwei Telefonmasten und ein Stapel Holz hatten Feuer gefangen. Gewitterblitze werden als Ursache vermutet.

Die Geflügelzuchtanlage in Großemast ist auf einem guten Weg. Aber noch gibt es viele Baustellen. Wir haben einen Blick auf das Projekt des Rassegeflügelzuchtvereins geworfen. Von Anna-Lena Haget