Corona-Tests

Lolli-Test statt Abstrich: In Vreden auch für Erwachsene möglich

Ein Stäbchen in der Nase finden nicht nur Kinder unangenehm. Das hat sich auch die Firma Kemper in Vreden gedacht. Deswegen bietet sie die Lolli-Tests nun auch für erwachsene Testwillige an.
In der Schnellteststation der Firma Kemper können sich jetzt auch Erwachsene mit dem Lolli-Test testen lassen. Die Alternative zum Stäbchen gibt es immer mittwochs und sonntags. © Ovcharenko - stock.adobe.com

Kurz ein Stäbchen in den Mund, abwarten und das war es schon. Diese Testvariante hört sich entspannter an als der Nasen- oder Rachenabstrich. In der Corona-Schnellteststation der Firma Kemper werden sowohl Kinder als auch Erwachsene mit den Lolli-Tests getestet.

„Zu uns kommen viele Eltern, die ihre Kinder für die Schule testen lassen. Wir wollten eben auch Erwachsenen die Möglichkeit eines Lolli-Tests bieten“, erklärt Joana Dücker in einem Telefonat. Vor allem Menschen, für die der Abstrich ein Problem darstellt, haben damit eine Alternative.

Termine und Ergebnis ebenfalls per App

Die Testtermine können weiterhin per App gebucht werden. Genauso wie bei den Nasen- und Rachenabstrichen kommt das Ergebnis nach 20 Minuten als digitales Zertifikat auf das Smartphone. „Die Lolli-Tests führen wir bei uns immer mittwochs und sonntags durch“, sagt Joana Dücker.

„Wir wurden sehr oft gefragt, ob es die Tests auch bei uns gibt“, erzählt sie. Denn die Testvariante war auch in der Schnellteststation in Vreden sehr gefragt.

Für Kinder seien die Stäbchen zum Lutschen einfach weniger beängstigend, sagt sie weiter. Für Erwachsene ist diese Alternative ebenfalls eine bequemere.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.