Marlies Terpelle suchte sich bei der Ausstellung des Vereins „Mit Hand und Herz“ ein Insektenhotel für ihren Garten aus. © Anne Rolvering
Ausstellung

Mit „Hand und Herz“ bei der Sache: Alternative zum Adventsmarkt kommt an

Nach der Absage des Adventsmarkts präsentiert der Verein „Mit Hand und Herz“ seine handgefertigten Holzartikel in der Großemaster Schule. Das Angebot stößt auf große Resonanz. Mit Fortsetzung.

Viele Besucher aus Vreden und Umgebung nutzten am Wochenende die Gelegenheit, die Ausstellung des Vereins „Mit Hand und Herz“ in den Räumlichkeiten der ehemaligen Großemaster Schule zu besichtigen. Nachdem der Adventsmarkt in Vreden leider ausfallen musste, hatten sie dort die Chance, sich unter Einhaltung der 2G-Regel und mit Abstand in Ruhe einen Überblick über das vielfältige Sortiment an handgefertigten Holzartikeln zu verschaffen.

Räumlichkeiten wurden nach und nach ausgebaut

Hoffnungen ruhen nun auf dem Adventsmarkt 2022

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Jahrgang 1965, fotografiert und schreibt seit 1999 als freie Mitarbeiterin für die Münsterland-Zeitung/Lokalredaktion Vreden. Menschen, Ehrenamt, Soziales, Politik, Geschichte, Natur, Kunst und Kultur sind ihre Lieblingsthemen.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.