Nachwuchssurfer trotzen unsommerlichen Temperaturen

Schnuppersurfen beim Ferienpass

„Wir sind überrascht, dass sich so viele Kinder am Schnuppersurfen beteiligen. Es ist ja ein wenig kühl im Wasser, aber mit den Neoprenanzügen ist es dort gut auszuhalten,“ erklärte Markus Brückerhoff vom Windsurfingclub Vreden am vergangenen Wochenende.

VREDEN

von Von Anne Rolvering

, 01.08.2011, 12:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nachwuchssurfer trotzen unsommerlichen Temperaturen

Insgesamt 16 Kinder und Jugendliche trauten sich trotz der kühlen Witterung zum Schnuppersurfen auf das Wasser.

Lesen Sie jetzt