Neuer Kurs: "Trommeln macht fit"

18.09.2007, 13:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Unter dem Motto "Trommeln macht fit" kann in der Musikschule Vreden ab Freitag, 12. Oktober, für zehn Stunden getrommelt werden. Der Trommelkurs richtet sich an Kinder und Jugendliche ohne Vorkenntnisse, die über diesen Kurs einen Einstieg in Notenwerte, Takt und Rhythmus bekommen möchten.

Auf verschiedenen Rhythmusinstrumenten, wie Congas, Claves, Handtrommeln und Schlagzeug wird mit Händen und Füßen getrommelt. Mit viel Spaß und rhythmischem Drive werden die Grundlagen der Rhythmik kennen gelernt.Diese rhythmischen Grundlagen sind auch auf alle anderen Instrumente übertragbar und damit eine gute Voraussetzung für das erfolgreiche Erlernen eines Blas, Streich- oder Tasteninstrumentes.

Für den Fachbereich Schlagzeug hat die Musikschule ein komplettes Schlagzeug von einer Vredener Familie geschenkt bekommen, die damit ein Zeichen setzen will für die jahrelange gute Ausbildung ihrer Kinder durch die Musikschule. Dieses großzügige Geschenk soll als Leihinstrument für Schlagzeuganfänger ausleihbar sein, so Musikschulleiter Michael Weiling: "Gerade Anfängerschüler sind froh über die Möglichkeit, sich für die ersten Monate ein Instrument ausleihen zu können. Die Musikschule Vreden freut sich sehr über diese großzügige Spende".

Informationen zum Kurs bei der Musikschule Vreden unter Tel. (0 25 64) 65 66.

Lesen Sie jetzt