Oldtimer, Musik und Theater

04.07.2008, 19:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Am kommenden Sonntag, 13. Juli, steht wieder traditionelles ländliches Handwerk und Kunsthandwerk im Mittelpunkt: In der westmünsterländischen Hofanlage im Stadtpark findet von 11 bis 18 Uhr der Bauernmarkt statt. Landwirte präsentieren ihre Arbeit und bieten ihre Produkte an. Dazu gibt es Spezialitäten aus der westfälischen Küche und ein buntes musikalisches Rahmenprogramm.

Ab 11 Uhr erwartet die Besucher der Innenstadt eine besondere Überraschung: Der "Hamaland Oldtimer Club" präsentiert auf dem Marktplatz seine "alten" blitzeblanken Fahrzeuge. Verkaufsoffen ist von 13 bis 18 Uhr. Straßentheater und Musik fehlen auch diesmal nicht in der Innenstadt. Musiker und Straßenkünstler mit unterschiedlichen Programmen sorgen für Unterhaltung und begleiten die Besucher beim Bummel durch die Innenstadt.

Die Stadt Vreden weiht um 11 Uhr im Rahmen des Bauernmarktes im Stadtpark die neue Reitroute rund um Vreden ein.

Lesen Sie jetzt