Rollerfahrer stürzt

08.06.2008, 21:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Leicht verletzt wurden zwei Rollerfahrer bei einem Zusammenstoß am Freitag. Ein 15-jähriger Rollerfahrer aus Vreden befuhr um 16.55 Uhr die Baumwollstraße in Vreden (L 572) in Richtung Oeding. Beim Linksabbiegen auf die Wüllener Straße (L 608) Richtung Stadtlohn achtete er nicht auf den PKW eines 74-jährigen Mannes aus Recklinghausen. Durch den Zusammenstoß stürzte der Rollerfahrer samt 13-jährigem Sozius. Beide verletzten sich leicht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro.

Lesen Sie jetzt