Erster Beigeordneter Bernd Kemper kritisiert die Kommunikation der Bezirksregierung im Rahmen des Wechsels  von Schulleiter Dr. Jürgen Klomfaß vom Vredener Gymnasium zur Bezirksregierung.
Der Erste Beigeordnete der Stadt Vreden, Bernd Kemper, hat scharfe Kritik an der Kommunikation der Bezirksregierung im Rahmen des Wechsels von Schulleiter Dr. Jürgen Klomfaß vom Vredener Gymnasium zur Bezirksregierung geübt. © Markus Gehring
Schulleiterwechsel in Vreden

Schlechte Kommunikation mit der Bezirksregierung sorgt für viel Unmut

Für viele überraschend wechselt Dr. Jürgen Klomfaß vom Vredener Gymnasium zur Bezirksregierung. Der Erste Beigeordnete Bernd Kemper ist von der Kommunikation mit der Behörde enttäuscht.

Am kommenden Mittwoch, 10. August, beginnt für die Schülerinnen und Schüler an den Schulen in NRW wieder der Unterricht. Auch die knapp 900 Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Georgianum in Vreden starten ins neue Schuljahr, jedoch mit einer entscheidenden Änderung zum letzten Schuljahr: Das Vredener Gymnasium steht nämlich plötzlich ohne Schulleiter Dr. Jürgen Klomfaß da.

Früherer Zeitpunkt wäre wünschenswert gewesen

Stelle wird frühestens im August 2023 neu besetzt

Nachbesetzungsverfahren muss gut vorbereitet sein

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.