Schlittschuhbahn und Weihnachtsbaum wecken Winterfreude trotz Regen

mlzEiszeit ist eröffnet

Der Winter kann kommen, die Vredener zumindest sind vorbereitet. Der Weihnachtsbaum ist geschmückt und die Schlittschuhbahn eröffnet.

von Heike Bierkämper

Vreden

, 26.11.2018, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Das regnerische Wetter konnte die Besucher nicht davon abhalten, bei der Eröffnung der Vredener Eiszeit am Samstag dabei zu sein. Kurz nach 14 Uhr durften die kleinen Eisläufer, nachdem man die Bahn mit großen Besen noch einmal vom Wasser befreit hatte, endlich mit ihren Schlittschuhen loslaufen.

Veranstalter Michael Meyerink kümmerte sich auch in diesem Jahr wieder um den Aufbau der gemütlichen Hütte neben der Eisbahn und berichtete stolz, dass diese sogar noch größer geworden ist, und hier 120 Personen Platz finden. Auch gebe es diesmal das Essen nicht draußen an einem Stand, sondern direkt gemütlich in der Hütte, sagte er. Es sei auch möglich, die Hütte für Events zu mieten, man solle sich dazu einfach an Michael Meyerink oder die Ideenfabrik wenden.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So wurde die Eiszeit eröffnet und Horst geschmückt

Trotz Regen wurde es am Samstag in der Vredener Innenstadt winterlich. Die Schlittschuh-Bahn ist eröffnet und der Weihnachtsbaum geschmückt.
26.11.2018
/
Kinder hängen Schmuck an den Weihnachtsbaum Horst.© Heike Bierkämper
Kinder hängen Schmuck an den Weihnachtsbaum Horst.© Heike Bierkämper
Bevor der Weihnachtsbaum Horst geschmückt wurde, tobten sich die Kinder beim Zumba aus.© Heike Bierkämper
Kinder hängen Schmuck an den Weihnachtsbaum Horst.© Heike Bierkämper
© Heike Bierkämper
Der Regen hielt die Vredener nicht davon ab, ihren Baum zu schmücken. Ein noch schnell organisierter Lkw diente als Bühne für die Musikkapellen.© Heike Bierkämper
Die Almhütte der Vredener Eiszeit bietet Schutz vor Regen und Kälte.© Heike Bierkämper
Die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit wurde direkt am Samstag bei der Eröffnung von vielen Familien ausprobiert.© Heike Bierkämper
Die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit wurde direkt am Samstag bei der Eröffnung von vielen Familien ausprobiert.© Heike Bierkämper
Die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit wurde direkt am Samstag bei der Eröffnung von vielen Familien ausprobiert.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper
Der anhaltende Regen hielt die Besucher nicht davon ab, die Schlittschuh-Bahn der Vredener Eiszeit zu eröffnen und im Anschluss den Weihnachtsbaum Horst zu schmücken.© Heike Bierkämper

Auf dem Marktplatz hatte sich mittlerweile eine Menge Menschen eingefunden, um den Vredener Weihnachtsbaum Horst zu schmücken. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Ideenfabrik hatten ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Es gab heiße Getränke und Plätzchen und weihnachtliche Deko auf den Tischen.

Der anhaltende Regen jedoch bereitete Sorgen, denn Wasser ist nicht gut für Holzblasinstrumente. Ein Problem für die Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr, die mit Musik für gute Stimmung sorgen wollte. Doch dem Team der Ideenfabrik fiel sofort ein, was zu tun ist. Sie organisierten einen Lkw einer Vredener Spedition, der als Unterstand und Bühne für die Musiker diente. Viele kleine Zumbatänzer mit roten Mützen brachten Stimmung auf den Platz. Ein weihnachtlicher Gesang vom Kinderchor Vreden folgte und ließ das Wetter vergessen.

Schmuck für Horst

Dann war es endlich soweit und die Besucher verschönerten ihren Horst. So nennen die Vredener liebevoll den Weihnachtsbaum, der den Marktplatz ziert und der durch die vielen fleißigen Baumschmücker jedes Jahr wieder zu einem schmucken Prachtstück wird. Große und kleine Besucher steckten liebevoll die mitgebrachte Weihnachtsdeko an den Baum. Auch in den nächsten Wochen kann der Baum einfach weiter geschmückt werden, so die Ideenfabrik.

Die Vredener ließen den Tag mit Glühwein und Blasmusik ausklingen, und die Veranstalter freuten sich, dass trotz des nicht so schönen Wetter so viele gekommen waren.

Lesen Sie jetzt