Leo Seggering hat zusammen mit Elias Darvishi (fehlt krankheitsbedingt auf dem Foto) ein interaktives Periodensystem gebaut.
Leo Seggering hat zusammen mit Elias Darvishi (fehlt krankheitsbedingt auf dem Foto) ein interaktives Periodensystem gebaut. © Carina Strauss
Schülerprojekt

Schüler aus Vreden bauen selbstständig interaktives Periodensystem

Plakat war gestern, heute gibt es das Periodensystem aus dem 3D-Drucker. Zwei Schüler haben das System entstaubt und ermöglichen zukünftigen Schülern interaktiveres Lernen.

Wer kennt sie nicht, die Plakate mit den Periodensystemen, die im Schulunterricht zum Alltag gehörten. Zwei Schüler des Gymnasiums Georgianum Vreden haben das Ganze nun neu und interaktiv gestaltet.

Schüler wollten etwas selbst gestalten

Periodensystem kann für den Unterricht genutzt werden

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.