Stadt Vreden bekommt Förderung für geplantes Heimatprojekt

Volontärin
Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung und Tom Tenostendarp, Bürgermeister der Stadt Vreden unterschreiben den Zuwendungsbescheid in Höhe von 45.000 Euro.
Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung und Tom Tenostendarp, Bürgermeister der Stadt Vreden unterschreiben den Zuwendungsbescheid in Höhe von 45.000 Euro. © Lisa Wissing
Lesezeit