Stadtdenker stellen Fazit und unkonventionelle Ideen für Vreden vor

Freie Mitarbeiterin
Dr. Turit Fröbe stellte am Sonntag gemeinsam mit ihrem zehnköpfigen Team aus Berlin auf der Bühne im Stadtpark die Ergebnisse ihrer einwöchigen Aktivitäten mit der Stadtdenkerei vor. © Anne Rolvering
Lesezeit

Nur formale Fußgängerzone

Eigener Bereich für Jugendliche?

Ausgetretene Pfade verlassen

Viele engagierte Menschen in Vreden