Übergangslösung und Neubau Stadt Vreden schafft Plätze für Kita-Kinder

Redakteurin
An der Kita „Der kleine Prinz“ sollen übergangsweise zwei weitere Gruppen betreut werden. Wie es dann weitergehen soll, darüber berichtete der Erste Beigeordnete Bernd Kemper.
An der Kita „Der kleine Prinz" sollen übergangsweise zwei weitere Gruppen betreut werden. Wie es dann weitergehen soll, darüber berichtete der Erste Beigeordnete Bernd Kemper. © Markus Gehring/Archiv
Lesezeit

Stadtvilla soll aufgegeben werden

Neubau am Jugendcampus

Investorensuche