Polizeieinsatz

Vermisster 81-jähriger Mann wurde tot aufgefunden

Hubschrauberlärm war in der Nacht zu Montag über Vreden zu hören. Die Polizei hat nach einer vermissten Person gesucht. Der 81-jährige Mann wurde tot aufgefunden.
Auch ein Hubschrauber der Polizei war im Einsatz (Symbolbild).
Auch ein Hubschrauber der Polizei war im Einsatz (Symbolbild). © picture alliance/dpa

In der Nacht zu Montag forderte die Kreispolizeibehörde Unterstützung durch einen Hubschrauber der Polizei an, um im Raum Vreden nach einer vermissten Person zu suchen.

Hubschrauberlärm und Einsatzfahrzeuge der Polizei waren in den Bereichen Berkelsee und Norbertschule zu hören und zu sehen.

Gesucht wurde ein 81-jähriger Mann, der als vermisst gemeldet worden war. Dieser wurde tot aufgefunden. Die Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus.

Irrtümlicherweise wurde an dieser Stelle zunächst berichtet, dass die Polizei nach einer 83-jährigen Frau gesucht habe.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.