Das neue Edelstahlbecken wurde in der alte Becken aus Beton hinein gesetzt.
Das neue Edelstahlbecken wurde in der alte Becken aus Beton hinein gesetzt. © Victoria Garwer
Freibad

Video und Fotos: So sieht das sanierte Freibad mit Edelstahlbecken aus

Das alte Freibad in Vreden war marode und undicht. Jetzt glänzt dort ein Becken aus Edelstahl. Obwohl es erst nächstes Jahr eröffnet wird, wurde es schon mit Wasser gefüllt.

Ein gelb gefärbtes Blatt gleitet langsam über die Wasseroberfläche, die vom Wind leicht aufgeraut wird. Das orange-rote Blätterkleid der Bäume wirft dunkle Schatten, das Wasser hingegen schimmert in verschiedenen Blautönen. Es ist nicht die richtige Jahreszeit für einen Besuch im Freibad, doch das Wasser im neuen Edelstahlbecken sieht schon sehr einladend aus.

Bauarbeiten um mehrere Monate verzögert

So sieht das sanierte Freibad aus

Wege, Beete und Liegewiese fehlen noch

Altes Becken aus Beton war schon lange undicht

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.