Von Basteln bis Billard spielen

25.06.2008, 19:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Ein buntes und abwechslungsreiches Programm haben die Vredener Vereine, Verbände und Institutionen auch in diesem Jahr wieder für den Vredener "Ferien(s)pass" zusammengestellt. In den Schulen ist der kleine Kalender verteilt worden, der den daheimgebliebenen Kindern den Weg gegen Ferien-Langeweile weist.

Die "Dauerbrenner" im Programm wie die Alten Spiele des Heimatvereins oder die Fahrt nach Hellendorn, die der TV organisiert, sind dabei - ebenso aber Neuigkeiten wie eine "Kanin-Hop"-Vorstellung, die der Kaninchenzuchtverein bietet, oder die Kinderolympiade, die die KLJB Lünten vorbereitet, oder Singstar im n-Joy. Reiten, Kanu fahren, Angeln, Schießen - viele Vereine bieten Gelegenheit, in eventuell künftige Hobbys hinein zu schnuppern.

Freitag, 27. Juni: T-Shirts bedrucken und bemalen , Pfarrheim St. Georg, ab 10 Uhr. Veranstalter: kfd St. Georg (für angemeldete).

ab 16 Uhr: Angeln; Anmeldungen unter Tel. (0 25 64) 3 41 01.

Samstag, 28. Juni: 10 bis 14 Uhr: "Sport, Spiel und Wasserspaß" im Gesundheitszentrum, Anmeldung heute dort möglich. Kosten: drei Euro.

ab 15 Uhr: Einführung ins Sportschießen , Schießanlage hinter dem Freibad.

ab 14 Uhr: Jedermannfliegen mit funkferngesteuerten Flugmodellen, am Platz der Grenzflieger in Köckelwick.

Lesen Sie jetzt