Dieses Foto von einem hungrigen Eichhörnchen hat Naturfotograf Josef Freitag auf seinem Balkon in Vreden gemacht. Ab sofort ist es auf vielen deutschen Bahnhöfen und Flughäfen zu sehen.
Dieses Foto von einem hungrigen Eichhörnchen hat Naturfotograf Josef Freitag auf seinem Balkon in Vreden gemacht. Ab sofort ist es auf vielen deutschen Bahnhöfen und Flughäfen zu sehen. © Josef Freitag
Naturfotografie

Vredener Eichhörnchen auf deutschen Bahnhöfen und Flughäfen

Ein tolles Tierfoto von einem Eichhörnchen, aufgenommen von Hobbyfotograf Josef Freitag auf einem Vredener Balkon, ist ab sofort auf vielen deutschen Flughäfen und Bahnhöfen zu sehen.

Ein Vredener Eichhörnchen könnte einem Reisenden ab sofort auf dem Bahnhof in Hamburg oder dem Flughafen in München begegnen. Genau genommen ist es nicht das Eichhörnchen persönlich, sondern ein Foto von ihm. Aufgenommen wurde es von Josef Freitag.

Verhalten der Tiere muss man analysieren

Früh aufstehen und Geduld haben

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.