Ein Vredener hat sich mit dem Coronavirus infiziert

Epidemie

Das Coronavirus ist in Vreden angekommen. Das hat der Kreis Borken am Freitag bekannt gegeben. Demnach ist ein Vredener infiziert.

Vreden

, 13.03.2020, 17:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Vredener hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Ein Vredener hat sich mit dem Coronavirus infiziert. © picture alliance/dpa

Die Zahl der Infizierten im Kreis Borken ist auf 27 gestiegen. Das hat der Kreis am Freitag bekannt gegeben. Das sind schon 13 Infizierte mehr als am Vortag. Die Zahl hat sich also an nur einem Tag fast verdoppelt.

Auch ein Vredener wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Nähere Angaben dazu kann der Kreis auf Nachfrage nicht machen. Das Gesundheitsamt habe im Moment sehr viel Arbeit, heißt es aus der Pressestelle.

Deswegen gibt der Kreis nun nur noch die Fallzahlen raus, ohne Details zu den betroffenen Personen, wie es ihnen geht oder wo sie sich angesteckt haben.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt