Der Pop-Up-Freizeitpark wird auf dem Bierbaumgelände aufgebaut. Das Areal wird dafür komplett eingezäunt.
Der Pop-Up-Freizeitpark wird auf dem Bierbaumgelände aufgebaut. Das Areal wird dafür komplett eingezäunt. © Victoria Garwer
Kirmes

Was den Pop-Up-Freizeitpark von der Vredener Kirmes unterscheidet

Die Vredener Kirmes fällt auch in diesem Jahr aus. Der Pop-Up-Freizeitpark soll eine Alternative sein, kein Ersatz. Denn es gibt zahlreiche Unterschiede zur Kirmes – aber auch Gemeinsamkeiten.

Es ist keine Vredener Kirmes, es ist eine Kirmes in Vreden.“ So drückt es der Erste Beigeordnete Bernd Kemper aus. Der Pop-Up-Freizeitpark soll sich ganz bewusst von der Marke „Vredener Kirmes“ unterscheiden. Die Kirmes wurde bereits im April wegen der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt. Der vorübergehende Freizeitpark sei eine Alternative, kein Ersatz, heißt es aus dem Rathaus.

Unterschied 1: Alkoholausschank

Unterschied 2: Öffnungszeiten

Unterschied 3: Location

Unterschied 4: Programm

Unterschied 5: Wegführung

Gemeinsamkeit 1: Kirmesgefühl

Gemeinsamkeit 2: Fahrgeschäfte

Gemeinsamkeit 3: Essen und Spielen

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.