Wechselunterricht an Schulen: Stadt Vreden denkt über extra Schulbusse nach

Redakteurin
Eine Landesförderung ermöglicht Kommunen in NRW zusätzliche Schulbusse in Corona-Zeiten einzusetzen. Die Stadt Vreden hat bereits Anträge gestellt.
Eine Landesförderung ermöglicht Kommunen in NRW zusätzliche Schulbusse in Corona-Zeiten einzusetzen. Die Stadt Vreden hat bereits Anträge gestellt. © Markus Gehring
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Das müssen Sie wissen: Bundesweit spitze – und wieder mal in Ahaus ausgebildet

Sicherheit für die Zukunft: Mehr Trinkwasser für Stadtlohn, Vreden und Südlohn

Stellenabbau und Schließungen: Vredener Unternehmen reagiert auf Umsatzeinbruch

Zusätzliche Schulbusse in Vreden im vergangenen Jahr beantragt

Stadt Vreden ist eine der wenigen, die Förderung in Anspruch nimmt

Noch unklar, ob für Wechselunterricht mehr Busse gebraucht werden