Wer soll die Traumhochzeit gewinnen?

Wählen Sie das Paar 2012

Eine Hochzeit, wie es sie nur im Märchen gibt – davon träumen viele Paare. Drei davon haben nun die Chance auf die „Traumhochzeit 2012“. Entscheiden Sie, liebe Leserinnen und Leser mit und stimmen Sie für Ihren Favoriten!

AHAUS/VREDEN

17.03.2012, 00:02 Uhr / Lesedauer: 2 min

Schon als kleines Mädchen schwärmte Fransiska Greiwe von einer Traumhochzeit wie bei Linda de Mol. In Dennis Holtkamp hat sie einen Partner gefunden, der seine Augen beim Stichwort nicht „Traumhochzeit“ verdreht. Vor sieben Jahren begegneten sich die beiden Wessumer auf dem Schulhof – doch zum flirten waren sie damals noch zu schüchtern. Als sie das Schicksal bald darauf im Dorf Münsterland wieder zusammentreffen ließ, funkte es schließlich richtig – Franziska und Dennis sind seitdem unzertrennlich. Auch das verflixte siebte Jahr kann ihnen nichts anhaben. Lange musste Franziska auf den Antrag warten – dafür war er umso romantischer: An ihrem Jahrestag im Juni 2011 lud Dennis seine Liebste ins Kino ein. Zu ihrer Überraschung hatte er den ganzen Saal gemietet. Statt eines Werbefilms lief ein Film des Tandemsprungs, den Franziska Dennis geschenkt hatte. Während des Sprungs hielt Dennis ein Schild hoch mit der Aufschrift „Willst du mich heiraten?“ Am Boden angekommen fragte er noch einmal in die Kamera: „Franzi willst du mich heiraten? Dann fahren wir auch nach Disneyland!“ 

Es war 2005 in der Disco Bülten in Ottenstein: Phillip Harpering trat der besten Freundin von Heike Hesseling auf den Fuß. Bei einem versöhnenden Bier hat es zwischen Heike und Phillip gefunkt. Mit seiner lustigen Art hatte Phillip schnell Heikes Herz erobert. In den vergangenen sieben Jahren sind die beiden Ottensteiner im wahrsten Sinne des Wortes durch dick und dünn gegangen. 50 Kilogramm haben Heike und Phillip durch Sport und Ernährungsumstellung zusammen abgenommen. Den Grundstein für ihre gemeinsame Zukunft haben sie bereits im Juni 2011 gelegt. Heike Hesseling und Phillip Harpering erfüllten sich den Traum vom eigenen Haus. Die acht Monate Bauzeit schweißten das Paar zusammen. Erst kürzlich sind Heike und Phillip in ihre eigenen vier Wände gezogen. Nun fehlt den beiden Ottensteinern noch das letzte Stück zum Glück. Es soll bald nur noch ein gemeinsamer Name auf dem Türschild des eigenen Häuschens stehen. Für diesen Schritt zur Perfektion des Glückes fehlt nun noch der letzte Taler. Also hoffen Heike und Phillip auch auf Glück im Spiel... 

Eher unsympathisch fanden sich Daniela Hoffschlag und Tobias Wassing jahrelang – aus heute unbekannten Gründen. Als die beiden Vredener im September 2006 sich bei einem Konzert im N-Joy trafen sprang der Funken schließlich doch über. 2009 stand dann das Projekt „erste gemeinsame Wohnung“ an. Auch dieses meisterte das Paar ohne Probleme. Doch in den Köpfen von Daniela und Tobias wuchs bereits eine neue Idee heran: Sie wollten dem Alltag eine Weile entfliehen und die Welt zusammen erobern. Im August 2011 ging es dann los zu einer fünfmonatigen Weltreise über Singapur, Australien, Neuseeland und Südostasien. Solch eine lange Zeit auf engstem Raum in einem Wohnwagen – das schweißt zusammen. Daniela und Tobias kamen zu dem Schluss: „Uns bekommt keiner mehr auseinander!“ Doch der Höhepunkt der Reise stand den beiden Vredenern noch bevor. In der Silvesternacht kam er dann endlich – der Heiratsantrag. Und das auch noch ganz romantisch: am Strand von Thailand. Im September wollen sich Daniela und Tobias dann das Ja-Wort geben – bei einer echten Märchenhochzeit.  

Lesen Sie jetzt