Zusammenstoß an der Berkel - Polizei sucht Zeugen

VREDEN Zeugen werden gesucht für einen Verkehrsunfall, der sich am Montag der vergangenen Woche gegen 13.50 Uhr auf dem Fuß-/Radweg parallel zur Berkel hinter der Marienschule ereignet hat. Ein 14-jähriges Mädchen wurde dabei verletzt.

16.03.2009, 16:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie die Polizei berichtet, war die 14-jährige Schülerin aus Vreden in Begleitung ihres Bruders mit dem Fahrrad in Richtung Widukindstraße unterwegs. Ein Radfahrer, der einen aufgespannten Schirm in der Hand hielt, kam den beiden entgegen und stieß mit der 14-Jährigen zusammen. Das Mädchen stürzte und verletzte sich leicht. Der Radfahrer beschimpfte die 14-Jährige und weigerte sich, seinen Namen zu nennen und fuhr davon, ohne seinen Namen zu nennen.

Der Flüchtige ist nach Angaben der Zeugen etwa 25 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß, hat eine normale Figur und abstehende Ohren. Er trug eine "aufgeplusterte, hinten zusammen geraffte" Jacke. Ein Verdächtiger wurde bereits ermittelt, dieser streitet die Tat jedoch ab.

Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus, Tel. (0 25 61) 92 60 zu wenden.

Lesen Sie jetzt